DJ T-REX

Wirft man einen Blick in den Kalender von T-Rex, wird einem eines klar, er gehört definitiv zu den Workaholics der Deutschen DJ Szene.
Neben seiner Radioshow Turn it up auf Radio free.fm 102,6 und Bandprojekten wie z.B. Kaiserkind, produziert er Remixe und Club Edits am laufenden Band. Mit der Formation Croptunes werden für Musiker und Tanzprojekte passende Instrumentale kreiert. Als fester Bestandteil im DJ-Team der Panda Party, der größten Partyreihe in der Republik, mit über 50.000 Followern bei Facebook, rockt er deutschlandweit in über 30 Städten.
Auch die Stuttgarter Veranstalter von Catch A Fire buchen ihn regelmäßig. Er teilte sich die Konzertbühnen bereits mit fast allen Rap- und Reggaegrößen aus Deutschland. Für Künstler wie, Johnny Strange & Mr. Reedoo (Culcha Candela), Nosliw, Laas Unltd, uvm. war er bei Live-Shows als DJ Support tätig. Außerdem teilte er sich die Decks mit Größen wie David Rodigan (UK), DJ Angelo (UK),DJ Jazz Jeff (US), DJ MAD, DJ Shiftee (US), uvm.
Als wäre die Liste nicht schon lang genug, nimmt er zusätzlich zu seinen 140 Gigs im Jahr, auch gerne Anfragen von Jugendorganisationen an, um Jugendlichen die Hip Hop- oder DJ-Kultur näher zu bringen.

Als Club-DJ breitet er sein Spektrum an Musik weit über die aktuellen Hits und Classics des HipHop & RnB aus. Bei DJ T-REX wird mit Hingabe gemixt und somit entsteht ein musikalisches Feuerwerk, dass in den Gehörgängen der tanzenden Meute explodiert. Hier wird mit Mash Ups, Instrumentals, Vocals, eigenen Edits und Remixe ein neues Klangerlebnis gebraut. Er versteht es die Stimmung des Publikums einzufangen, einmal durch den Mixer zu ziehen und der tanzenden Meute durch die Boxen wieder vor den Latz zu knallen, um so die Stimmung zum Höhepunkt zu bringen.

Lasst euch einen Abend mit T-Rex nicht entgehen und feiert mit dem coolsten Dino unserer Zeit.